Diamond Painting Shop » Wie funktioniert Diamond Painting im Detail?

Wie funktioniert Diamond Painting im Detail?

Beim Erwerb des gewünschten Diamond Painting Motiv Sets sind bereits alle erforderlichen Utensilien enthalten, was die Handhabung um ein Vielfaches erleichtert und den direkten und unkomplizierten Start in die Materie ermöglicht. Des Weiteren kannst du zu Beginn zwischen unterschiedlich geformten Kristallsteinchen (rund und quadratisch) und einer Auswahl an diversen Leinwandgrößen in unserem Diamond Painting Shop wählen.

  1. Nachdem du dein Diamond Painting Motiv nach Hause geliefert bekommen hast, rolle zunächst das Klebe-Motiv auf einer glatten Fläche aus. 
    Wichtig: Entferne noch nicht die Klebefolie. Beschwere das Motiv vollflächig mit einem großen Gegenstand oder einem Buch, damit das Motiv sich nicht mehr von alleine zusammen rollen kann. Lass es am besten für eine gwisse Zeit ruhen.
  2. Löse nun zunächst an einem Eck die Klebefolie damit du an dieser Stelle beginnen kannst die Diamonds aufzutragen. Die Stelle sollte nicht größe als deine Handfläche sein. 
  3. Nimm dir nun den Diamond Painting Stift und das Wachsplättchen zur Hand. Tippe mit dem Diamond Painting Stift in das Wachs bis sich etwas Wachs an dem Stift befindet. 
    Das Wachs sorgt dafür, dass die Diamonds am Stift hängen bleiben bis du Sie auf das Motiv anbringst.
  4. Suche dir nun auf der freigelgten Stelle des Motivs ein bestimmtes Zeichen/Zahl/Buchstabe aus. 
  5. Schaue nun in der Legende (Tabelle) nach dem Zeichen und merke dir die Nummer in der ersten Spalte “No.”.
  6. Als nächstes suchst du das Tütchen mit den Diamonds/Steinchen anhand der Nummer. Sobald du es gefunden hast kannst du es vorsichtig öffnen.
  7. Kippe nun ein paar Steine in die Sortierschale. Achte dabei darauf, dass du nicht zu viele und nicht zu wenige Steinchen auf einmal in die Sortierschalte tust. Du wirst mit der Zeit ein Gefühl dafür entwickeln. 
  8. Rüttle vorsichtig die Sortierschale. Die Steinchen werden sich dann in die Reihen rutschen.
  9. Nun kannst du mit dem Stift die Steinchen aufnehmen und auf die entsprechenden Stellen am Motiv anbringen.
  10. Schritt für Schritt wird sich nun dein Diamond Painting Motiv zu einem Kunstwerk vervollständigen. 
    Schaue dir noch unbedingt unsere Tipps an und viel Spaß beim Diamond Painting!
Auftragen der Steine

 

image_pdfBeitrag als PDF speichernimage_printBeitrag drucken
Warenkorb